Alma Wahlberg Foto

Alma Wahlberg Biographie

Das müssen Sie über Alma Wahlberg wissen, eine amerikanische Fernsehpersönlichkeit, Gastronomin und die Matriarchin der Familie Wahlberg. Bevor sie Gastwirtin wurde, war Wahlberg Bankangestellte und Krankenschwesternhelferin. Wahlberg ist jetzt Empfangsdame und Gastgeberin in den Restaurants ihrer Söhne, wo sie ihr ansteckendes Lachen und ihren Sinn für Humor mit allen teilt, die zum Essen kommen.

Nach der Scheidung von ihrem Mann arbeitete Alma als Krankenschwesterhelferin, während sie ihre neun Kinder großzog, und war auch in der Fernsehserie Anderson zu sehen, wo sie eine prominente Rolle spielte. 2011 bekam sie die Serie Anderson, Live. Im Jahr 2014 spielte sie in der A&E-Serie „Wahlburgers“ mit.

Alma wurde am 14. Juni 2017 von Bay Cove Human Services mit dem „Changing Lives Award“ ausgezeichnet, weil sie sich für andere einsetzt und auch bereit ist, offen über die persönlichen Probleme ihrer Familie zu sprechen.

Alma Wahlberg Alter

Alma Wahlberg wurde am 6. Mai 1942 in Boston, Massachusetts, Vereinigte Staaten von Amerika geboren. Sie feiert ihren Geburtstag am 6. Mai eines jeden Jahres.

Wirklicher Name

Alma wurde als Alma McPeck geboren, sie ist irischer, englischer und französisch-kanadischer Abstammung. Nach der Heirat mit ihrem Mann Donald Wahlberg änderte sie ihren Namen in Alma Wahlberg.

Alma Wahlberg Eltern

Alma wurde als Tochter von Leone Floyd (Brisbois) und Arthur Ambrose Donnelly geboren. Ihre Abstammung ist zu elf Sechzehnteln irisch, zu einem Achtel französisch-kanadisch, zu einem Achtel englisch und zu einem Sechzehntel schottisch.

Alma Wahlberg Ehemann Mark Conroy

Wahlberg ist seit 1984 mit ihrem zweiten Ehemann Mark Conroy verheiratet. Das Paar heiratete in einer privaten Feier und im Beisein ihrer Familie und enger Freunde. Gemeinsam haben sie keine Kinder.

Alma Wahlberg Ex-Ehemann

Alma war 1965 mit Donald Edmond Wahlberg, einem Lieferfahrer, verheiratet. Sie lebten einige Jahre zusammen, ließen sich dann aber 1982 scheiden. Das ehemalige Ehepaar ist Vater von neun Kindern. Donald starb am 14. Februar 2008. Ihre Kinder nahmen an der Beerdigung ihres Ex-Mannes teil und übermittelten ihr Beileid.

Alma Wahlberg Kinder

Wahlberg und ihr damaliger Ehemann Donald Edmond Wahlberg haben neun Kinder, nämlich; Donnie Wahlberg, Mark Wahlberg, Paul Wahlberg, Michelle Wahlberg, Arthur Wahlberg, Tracey Wahlberg, Debbie Wahlberg (verstorben), Jim Wahlberg und Robert Wahlberg.

Alma Wahlberg Enkelkinder

Wahlberg hat zehn Enkelkinder, nämlich: Brendan Joseph Wahlberg, Michael Wahlberg, Ella Rae Wahlberg, Grace Margaret Wahlberg, Xavier Alexander Wahlberg, Elijah Hendrix Wahlberg, Oscar Wahlberg, Charlie Wahlberg, Ethan Wahlberg und Madison Wahlberg.

Gesundheit von Alma Wahlberg

Viele Leute haben spekuliert, dass Alma Krebs hat, aber all das war ein Scherz, der verbreitet wurde, um die Aufmerksamkeit der Leute zu erregen. Alma ist bei guter Gesundheit.

Alma Wahlberg Nettowert

Wahlberg hat ein geschätztes Nettovermögen von 1 Million Dollar. Ihre Karriere als Fernsehpersönlichkeit, Gastronomin und Matriarchin ist die Haupteinnahmequelle.

Alma Wahlberg Restaurant

Alma arbeitet als Hostess in ihrem Familienrestaurant in Boston, Massachusetts. Ihr Sohn ist Eigentümer des Alma Nove, und das Familienunternehmen ist exponentiell gewachsen. Das Alma Nove ist ein erstklassiges Restaurant am Wasser, das von einer Mischung aus italienischen und mediterranen Aromen inspiriert ist.

Wahlburgers ist ein Burger-Restaurant und eine Bar mit zwangloser Atmosphäre. Die Familie startete einen Foodtruck in Dorchester und trotz des schlechten Wetters während der Einweihung versammelten sich fast 500 Menschen, um die erste Ladung Street Food zu erhalten.

Alma Wahlberg Rezepte

  1. Alma’s Sauce
  2. Arthur’s Favorite: Chili
  3. Bobs Lieblingsrezept: Amerikanisches Chop Suey
  4. Debbies Lieblingsessen: Ma’s Mac & Cheese
  5. Donnie’s Lieblingsspeise: Gebratene Hähnchenflügel
  6. Jimbo’s Favorit: Clam/Corn Chowder
  7. Mark’s Lieblingsspeise: Lasagne
  8. Michelle’s Lieblingsessen: Hühnersuppe
  9. Pauls Lieblingsessen: Englische Muffin-Pizzen
  10. Tracy’s Lieblingsessen: Shepard’s Pie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.