By Andrew Prince Osfaud – Updated On: 25. Dezember 2020

——————————————-

Werbung

Ali Velshi ist ein in den USA lebender kanadischer Journalist und Geschäftsmann, der derzeit als Korrespondent bei NBC News arbeitet. Er ist bekannt für seine Arbeit bei CNN als CNN’s Chief Business Correspondent und Moderator von Your Money.

Ali Velshi wurde am 29. Oktober 1968 in Nairobi, Kenia, geboren und wuchs in Toronto, Ontario, auf, wohin er 1971 zog. Er ist der Sohn von Murad Velshi, der als erster Kanadier indischer Abstammung in die gesetzgebende Versammlung von Ontario gewählt wurde, und seiner Frau Mila Velshi, einer Südafrikanerin.

Ali besuchte die Queen’s University und erwarb 1994 einen Abschluss in Religionswissenschaften. Ali gehörte zu den Protesten gegen Preston Manning und Cannadas Reformpartei, wo er durch die Organisation des Protests Schlagzeilen machen konnte. 2016 wurde Ali Velshi mit der Ehrendoktorwürde der Quen’s University, Ontario, ausgezeichnet.

Ali Velshi begann seine berufliche Laufbahn als General Assignment Reporter für CFTO in Toronto und wurde später Wirtschaftsreporter und Moderator für CablePluse 24 und dessen Schwestersender CityTV. Im Jahr 1999 wechselte er zu Report on Business Television, das heute BNN Bloomberg – Business News Network heißt. Es war Kanadas erster reiner Wirtschaftsnachrichtensender.

Getty Images

Im September 2001 wechselte Ali in die Vereinigten Staaten zum Wirtschaftsnachrichtensender CNNfn in New York City, wo er mehrere Sendungen moderierte, darunter Insights, Business Unusual, Street Sweep und Your Money. Er war auch Co-Moderator von The Money Gang mit Pat Kiernan, bevor das Netzwerk im Dezember 2004 endete.

Ali wurde später dem Hauptnetzwerk von CNN zugewiesen und er blieb der Wirtschaftsmoderator und Reporter für das CNN-Frühmorgenprogramm, Daybreak. Ali moderierte 2005 auch 13 einstündige Episoden von Turnaround, einer Reality-TV-Show, in der er durch ganz Amerika reiste, um Kleinunternehmern zu helfen, die vor Herausforderungen standen und Hilfe suchten, um ihr Unternehmen zu vergrößern.

Ali Velshi wurde von 2006 bis 2006 einer neuen TV-Show namens The Situation Room zugewiesen. Danach wechselte er 2005 zu American Morning als Wirtschaftskorrespondent und 2011 erneut als Co-Moderator. Im Jahr 2008 unternahm Ali jedoch eine Reise quer durch das Land an Bord des CNN Election Express, auf der er von Myrtle Beach, South Carolina, nach Los Angeles, Kalifornien, reiste. Während seiner Reise machte er unterwegs Halt, um mit Amerikanern über Geldfragen zu diskutieren. Außerdem fuhr er vor den Vorwahlen am 4. März 2008 zehn Tage lang mit dem CNN Election Express durch die ländlichen Gebiete in Texas.

Werbung

Ali Velshi trat während der Finanzkrise 2007 und 2008 erneut im Fernsehen auf, wo er Sendungen wie American Morning und Anderson Cooper 360° moderierte. Während seiner Sendungen nahm er die Live-Anrufe der Zuschauer entgegen, um ihnen die Möglichkeit zu geben, zu interagieren und ihre Sorgen zu äußern.

Ali Velshi verließ CNN am 4. April 2013, nachdem er etwa acht Jahre lang für CNN gearbeitet hatte. Danach wechselte er zu Al Jazeera America und moderierte dort eine wöchentliche 30-minütige Sendung im Magazinstil zur Hauptsendezeit mit dem Titel Real Money with Ali Velshi, wo Ali als erste On-Air-Persönlichkeit als Moderator der Sendung anerkannt wurde. Real Money with Ali Velshi wurde am 20. August 2013 als tägliche Sendung gestartet, nachdem der Nachrichtensender massive Verbesserungen in Alis Arbeit und einen Anstieg der Einschaltquoten seiner Sendung festgestellt hatte. Die Show wurde später als Ali Velshi on Target neu gestartet und endete 2016, als Al Jazeera America im April 2016 geschlossen wurde.

Ali Velshi verließ Al Jazeera nach der Schließung des Unternehmens und wechselte im Oktober 2016 zu MSNBC, wo er als Wirtschaftskorrespondent für die Nachrichtensparte von MSNBC, NBC News, tätig ist. Velshi arbeitet derzeit bei MSNBC als Moderator für seine eigene Show, Velshi, die im Dezember 2019 gestartet wurde.

Ali Velshi Net Worth

Ali Velshi hat derzeit ein geschätztes Nettovermögen von 5 Millionen Dollar. Er hat dieses Vermögen durch seine Karriere als Fernsehpersönlichkeit gemacht.

Ali Velshi Gehalt

Ali Velshi, obwohl er ein berühmter Nachrichtensprecher war, hat nie irgendwelche Informationen darüber preisgegeben, wie viel er als Gehalt in einem Monat oder in einem Jahr verdient.

Ali Velshi Frau

Foto von Robert Schroeder

Ali Velshi ist mit Lori Wachs verheiratet, einer in New York geborenen Hedgefonds-Managerin, die Präsidentin von Cross Ledge Investments in Philadelphia ist. Ali lernte diese schöne Frau kennen, als sie Gast in einer seiner Sendungen war. Das Paar hat ein gemeinsames Kind, eine Tochter.

Ali Velshi Tochter

Ali Velshi und seine jetzige Frau Lori Wachs haben eine Tochter, deren Name nicht verraten wurde. Lori Wachs hat jedoch zwei Kinder, Erica Wachs und Eli Wachs, aus ihrer früheren Ehe.

Ali Velshi mit Haaren

Ali Velshi war während der Proteste von George Floyd einer der Journalisten, die anwesend waren, um die Proteste zu beobachten und die Menschen vor Ort zu interviewen, damit sie ihre Beschwerden bei den zuständigen Behörden vorbringen konnten. Während dieses Einsatzes wurde Ali Velshi live im Fernsehen wiederholt mit Gummigeschossen beschossen, was große Besorgnis erregt. Nach Angaben von Velshi hat er nicht versucht, sich dem Versuch der Polizei zu widersetzen, sie zu stoppen, sondern wurde wiederholt angeschossen. Er sagte auch, dass einer seiner Kolleginnen in die Augen geschossen wurde, wodurch sie ihr Augenlicht verlor.

Erste Ehefrau

Ali Velshi war in seinem Leben zweimal verheiratet. Das erste Mal heiratete er in seinen frühen Zwanzigern, bevor er Lori Wachs heiratete. Ali hat jedoch keine Informationen über seine vorherige Frau preisgegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.