Die zehn beliebtesten Sportarten in Irland im Jahr 2017 sind die gleichen wie im Jahr 2015, und mit nur einer Ausnahme erscheinen sie in der gleichen Reihenfolge wie in der vorherigen Studie.

Wie in allen vorangegangenen Erhebungswellen ist die persönliche körperliche Betätigung (hauptsächlich in Form von Aktivitäten im Fitnessstudio) die beliebteste Form der sportlichen Betätigung, an der 12,4 % regelmäßig teilnehmen.

Schwimmen und Laufen sind mit 8,5 % bzw. 6,2 % die zweit- bzw. drittbeliebteste Form der sportlichen Betätigung.

Mit Ausnahme von Radfahren (5,1 %) liegen alle anderen Sportarten bei einer regelmäßigen Teilnahmequote von unter 5 %.

Die Reihenfolge der Beliebtheit der zehn wichtigsten Sportarten bleibt dieselbe wie in der vorherigen Studie, mit Ausnahme von Gaelic Football, das nun die achtbeliebteste sportliche Aktivität in Bezug auf die Teilnahme ist, nachdem es zuvor die neuntbeliebteste war.

Überraschend, obwohl die Besucherzahlen der GAA weitaus höher sind als die aller anderen Sportarten

Auf Gaelic Football entfielen im Jahr 2003 34 % aller Besucher von Sportveranstaltungen in der Republik Irland, gefolgt von Hurling mit 23 %, Association Football (Fußball) mit 16 % und Rugby mit 8 %,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.